Kokos Gugl mit Himbeeren

Heute hat ich etwas Zeit ein paar neue Gugl Rezepte auszuprobieren.
Ein paar kleine Änderungen habe ich vorgenommen und rausgekommen sind dabei diese leckeren, kleinen Gugl *schmatz*


Kokos Gugl mit Himbeeren 


Zutaten:
  • 35 g Kokosraspeln
  • 30 g Butter
  • 20 g Marzipanrohmasse
  • 1/2 TL Vanilleschotenextrakt
  • etwas Rum Aroma
  • 20 g Puderzucker, gesiebt
  • 1 Ei
  • 25 g Mehl
  • 15 g gemahlene Mandeln
  • 25 ml Sahne
  • 35 g TK Himbeeren

Zubereitung:

Die Kokosraspel in einer Pfanne leicht rösten und abkühlen lassen.
Die Butter mit dem Marzipan in einem kleinen Topf vorsichtig erhitzen, das Vanilleschotenextrakt und das Rumaroma dazugeben, den Puderzucker unterrühren.
Das Ei schaumig rühren, die Marzipanmasse unterrühren.
Mehl mit Mandeln und Kokosraspeln mischen und unter die Ei-Marzipanmasse ziehen, die Sahne unterrühren.
Die gefrorenen Himbeeren zerbröseln und vorsichtig unterheben.
Den Teig in einem Spritzbeutel füllen und in die gefetteten Guglförmchen füllen.

Backofen bei 210 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen
13 min im unteren Drittel backen

Die Gugl in der Form abkühlen lassen, sonst zerbrechen sie beim rausnehmen.



Lecker !!!

Das Original-Rezept stammt von DERGUGL aus dem Buch "Feine Gugl"

Süße Grüße, Nicole

Kommentare:

Ich freue mich über Eure Kommentare, Anregungen und Grüße :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...