Windbeutel Torte mit Johannisbeeren

Diese Torte habe ich schon im letzten Jahr gemacht, aber das Rezept war sooooo lecker, das mag ich mit euch teilen  !

1 Bisquitboden backen und 1x durchschneiden oder wie hier für eine Kuppeltorte den Bisquit auf einem Backblech backen, eine Schüssel mit Bisquitstreifen auslegen und zum Schluss mit Bisquit abgedecken.


Zutaten:
  • 3 Becher Schmand
  • 10 EL Gelierzucker 1:1
  • 3 Becher Sahne
  • 3 Pck. Sahnesteif
  • 2 Pck. Windbeutel
  • 1 Pck. Johannisbeeren TK 



Zubereitung:

Einen Bisquitboden auf die Tortenplatte legen und einen Tortenring drumherum legen.
Den Schmand mit dem Gelierzucker verrühren, die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen und unter den Schmand heben.
Die Hälfte der Schmandcreme auf den Boden geben, die Windbeutel auf die Creme setzen, die Johannisbeeren darauf verteilen, den Rest Creme drüber geben und mit dem zweiten Boden abdecken.
Über Nacht kalt stellen.

Für eine Motivtorte braucht ihr außen noch einen Bisquitstreifen oder eben die Kuppelform.



Statt Johannisbeeren könnt ihr auch Erdbeerstückchen, Himbeeren oder Blaubeeren nehmen.

Süße Grüße, Nicole

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Eure Kommentare, Anregungen und Grüße :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...