runde Lebkuchen

Diese runden Lebkuchen gehören zu meinen Favoriten in der Weihnachtsbäckerei !
Sie sind saftig und die Kombi aus Lebkuchengewürz und Zitronenguss einfach lecker....


runde Lebkuchen ( ca 40 Stück )

Zutaten:

  • 2 große Eier
  • 190 g Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Lebkuchengewürz 
  • ( alternativ 1 Prise Kardamon + 1/2 TL Nelke )
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 200 g gemahlene Haselnüsse
  • 50 g Zitronat
  • 50 g Orangeat
  • Puderzucker
  • Zitronensaft
Oblaten 50 mm


Zubereitung:

Alle Zutaten mit der Küchenmaschine verrühren. ( ausser Puderzucker + Zitronensaft )
Den Teig auf die Oblaten verteilen, die Lebkuchen gehen nur wenig auf, daher gleich so formen wie man sie gerne hätte.

Bei 160°C Umluft ca 25-30 min backen, sie sollten noch weich und nur leicht gebräunt sein.

Komplett auskühlen lassen.
Aus Zitronensaft und Puderzucker einen dicken Zuckerguss anrühren, mit einem Pinsel auf den Lebkuchen verteilen und trocknen lassen.
Die Lebkuchen in einer Blechdose aufbewahren.


Wer mag kann auch einen Teil der gemahlenen Nüsse durch gehackte Nüsse ersetzen.


Süße Grüße, Nicole

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Eure Kommentare, Anregungen und Grüße :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...