Latte Macchiato Mini Gugl

Ich finde Gugl passen immer, sie sind schnell gemacht und genauso schnell vernascht ;-)
....und perfekt zum verschenken !

Heute hab ich ein leckeres Rezept mit leichtem Kaffee-Geschmack.

Latte Macchiato Mini Gugl

Zutaten:
  • 75 ml Rapsöl
  • 2 TL Vanilleschotenextrakt
  • 1 Ei
  • 75 g brauner Zucker
  • 2 TL Instant Espresso Pulver
  • 20 g Sahne
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 EL Kakaopulver
  • 50 g weiße Kuvertüre


Zubereitung:

Den Backofen auch 200°C vorheizen.
Die Gugl Form mit Backspray aussprühen.
Öl, Vanilleschotenextrakt, Ei, Espressopulver, Salz und brauner Zucker cremig schlagen.
Mehl mit Backpulver mischen und mit einem Teigspatel unterheben.
Die Hälfte des Teiges in einen Spritzbeutel füllen die Guglförmchen damit halb füllen.
Das Kakaopulver mit etwas Wasser verrühren und unter die andere Hälfte vom Teig mischen.
Teig in den Spritzbeutel füllen und die Guglförmchen damit auffüllen.

Auf einem Kuchengitter in den Ofen schieben und ca. 12 min backen.
Kurz in der Form abkühlen lassen und dann die Gugl vorsichtig herauslösen und ganz auskühlen lassen.

Die Kuvertüre schmelzen und die Gugl leicht eintunken und dann am besten gleich genießen ;-)

Süße Grüße, Nicole

Kommentare:

  1. Menno da bekomme ich doch schon wieder hunger :-) Mhmmmmm lecker. Du machst so schöne Sachen. Hammer. Ich finde du solltest eine kleine Konditorei aufmachen. Dein Nascheckchen oder so ;-) Echt klasse. Wo bekommt man denn den Geschenkkarton und den Anhänger ? Sieht toll aus und eine super Idee. Vielleicht mal was für Ostern oder als Mitbringsel. Lob lob lob :-))))

    AntwortenLöschen
  2. Danke :-) Das wäre schon genial, stimmt!

    Die Schachteln sind so Take Away Boxen wie vom Chinaimbiss, 100 Stück für 24 Euro.
    Und die Anhänger sind gestanzt und die Aufkleber kannst du online bestellen.

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt habe ich etwas gefunden mit dem ich meine Mutter zum Geburtstag überraschen kann.
    Danke für das tolle Rezept, ich hoffe ich kriege es hin :D

    Mfg Christian

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare, Anregungen und Grüße :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...