Regenbogen Hochzeitstorte

dies ist eine ganz besondere Hochzeitstorte für ein besonderes Brautpaar <3 <3

Auf diese Torte habe ich mich schon seit Monaten gefreut und umso glücklicher und auch stolzer war ich, als ich sie heute Vormittag zur Location gebracht habe !





im Inneren wartet auch noch eine Überraschung ;-)

Eine Regenbogentorte aus Wunderrezept Böden, gefüllt mit Mascarpone und Lemon Curd. Für die Creme 500 g Mascarpone mit 1 Glas Lemon Curd und etwas flüssiger Sahne verrühren, ich habe hier die doppelte Menge benötigt.Für die Böden habe ich immer einfache Menge vom Wunderrezept zubereitet, eingefärbt und daraus je einen Boden in 30 cm und 22 cm gebacken. Die Böden dann abwechselnd mit der Creme in einem Tortenring stapeln, gut durchkühlen, dann mit weißer Ganache einstreichen und eindecken !
Liebe Monika, liebe Michaela ich wünsche Euch viel Glück und Liebe auf Eurem gemeinsamen Weg !
Ich freue mich, das ich Eure Hochzeitstorte kreieren durfte !

Süße Grüße, Nicole

Kommentare:

  1. Hallo Nicole, dein blog ist echt sehr schön... Ich habe mal eine Frage... Diese Mascarpone LemonCurd Masse, wird die fest? Ich möchte eine Torte in Geschenkform machen 15x15x15cm.
    Meinst du die kann ich dafür nehmen?
    Liebe Grüße
    Cathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Cathi,
      vielen Dank :-D

      Mascarpone an sich ist ja recht fest, die Creme wird daher schön streichfähig und verläuft nicht.
      Für ein Geschenk geht das super, nur ans isolieren denken, die Creme ist nicht fondanttauglich !
      Viele Grüße
      Nicole

      Löschen
  2. Hallo Nicole, dein Blog ist toll! Ich überlege auch eine Regenbogentorte zu machen. Allerdings eckig. Jetzt frag ich mich, wie ich die Torte fondanttauglich machen kann, ohne die Wirkung beim Anschnitt zu zerstören. Hast du die Torte nicht isoliert?
    Liebe Grüße
    Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chris,

      ich habe die Torten außen mit weißer Ganache eingestrichen, der Fondant ist ja auch weiß, daher zerstört man damit die Wirkung nicht.
      Einfach 2 Schichten feste Ganache auftragen, das reicht als Isolierung !

      Viele Grüße
      Nicole

      Löschen
  3. Hallo Nicole,
    ich habe heute gestern deine Mascarpone Lemon Curd Füllung gemacht und einfach nur easy, traumhaft, erfrischen und leicht. Klasse.
    Einfach ein großes Lob an dich und deine Seite. Klasse
    Lieben Gruß
    Marre

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marre,

      das freut mich, es ist auch absolut meine Lieblingsfüllung.

      VG Nicole

      Löschen
    2. Zur wunderbaren Erdbeerzeit, habe ich gestern zum wiederholten Male diese herrliche Füllung gemacht und auf die untere Schicht der Creme, frische Erdbeeren klein gestückelt verteilt. Und ganz zum Schluss oben Drauf auch noch kleine halbierte Erdbeeren. Es ergänzt sich einfach perfekt. Ich freue mich schon auf das nächste Mal.

      Löschen
    3. Oh ja, das kann ich mir sehr gut vorstellen, wird ausprobiert ! Danke für die Inspiration !
      VG Nicole

      Löschen
  4. Hallo, deine Torten sind wirklich toll. Ich warte ehrlich gesagt noch auf die Kommunionstorte(n), die du teilweise auf Instagram gepostet hast ?! Aber erstmal eine Frage zur Regenbogentorte... mit welcher Flüssigkeit hast du den Wunderkuchen dafür gebacken?? LG Vesna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Vesna,

      stimmt, unsere Kommunionstorte kommt morgen online und dann habe ich noch einen Aufleger gemacht, der kommt heute.
      Die Flüssigkeit passe ich an die Füllung an, in diesem Fall entweder Orangen- oder Apfelsaft.
      VG Nicole

      Löschen
    2. Na dann freue ich mich auf die Torte. Und danke für den Tip. Hatte einmal buttermilch mit Erdbeergeschmack probiert. Das war aber irgendwie nicht sooo lecker.
      Man sieht sich ;-)
      Gruß, Vesna

      Löschen
  5. Hallo,
    Welches lemon curd verwendest du? Welche Menge hat ein Glas?

    Danke für deine Antwort und die tollen Rezepte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      ich nehme das Wilkins & Sons LTD Tiptree Lemon Curd, kostet knapp 4 Euro das 312 g Glas.
      Wichtig ist auch gute Mascarpone, die von Lidl z.B. ist zu weich.

      VG Nicole

      Löschen
  6. Liebe Nici,
    gerade mache ich meinen 3. Fondantkuchen und ich liiiebe das Wunderrezept und die Mascarpone-Creme mit Lemon Curd. Sooo lecker! Das Lemon Curd mache ich im Thermomix selbst - geht auch ganz einfach.
    Danke für deine Tipps, ich schau immer hier auf deiner Seite nach.
    Liebe Grüße
    Bianka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bianka,
      das freut mich, die Torte ist schön geworden. Die Creme ist auch mein absoluter Favorit.
      Ich habe das Lemon Curd auch schon selber gemacht, aber nur für den Eigenbedarf, nicht wenn ich die Torte verschenke, wegen dem rohen Ei, hab da immer etwas Bedenken.
      Liebe Grüße Nicole

      Löschen
  7. Hallo Nicole,
    die Hochzeitstorte ist wunderschön und deshalb versuche ich sie Freunden nachzubacken. So was hab ich noch nie gemacht und bin etwas nervös.
    Das Lemon curd habe ich schon zur Probe gekocht und es schmeckt super.
    Was mir aber noch nicht klar ist, ist die Deko. Wie dick sollte der Fondant für die Schmetterlinge ausgerollt werden und kann ich sie auch schon einige Tage vorher vorbereiten?

    Vielen lieben Dank und liebe Grüße

    Theresia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Theresia,
      wenn du noch keine Übung hast, brauchst du für eine Torte ca 1 kg, da du ihn nicht so dünn ausrollen solltest, damit du ihn besser zum Glätten ziehen kannst.
      Für die Schmetterlinge brauchst du Blütenpaste oder Modellierfondant, sonst trocknet das nicht richtig durch. Die kannst du aber super ein paar Tage vorher machen.
      Viel Erfolg !
      VG Nicole

      Löschen
    2. Hallo Nicole!
      Danke für deine tolle Seite und deine Antwort.
      Die Torte für meine Freunde habe ich dank deiner Tutorials super hinbekomme. Ich freue mich so sehr darauf die Torte morgen zu überreichen.

      Liebe Grüße und nochmals herzlichen Dank

      Theresia

      Löschen
    3. Das freut mich sehr !
      Danke für dein Feeback !

      VG Nicole

      Löschen
  8. Liebe Nicole, kann ich die Creme einfrieren?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Justyna,
      das habe ich noch nicht probiert, sollte aber möglich sein.
      VG Nicole

      Löschen
  9. Hallo liebe Nicole, danke für die tollen Tipps... wie hast du bei der Torte die Schmetterlinge befestigt... hast du auf der Ganache Zuckerkleber großflächig verstrichen oder jeden einzeln festgeklebt? Kann ich auf dieser weißen Ganache auch Marzipanblumen oder so unbeschadet befestigen? Bin in dieser Hinsicht absoluter Anfänger. ... merci

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      die Schmetterlinge kannst du mit etwas Wasser anfeuchten oder mit spzeiellem Zuckerkleber ( den du auch aus Wasser und CMC selber herstellen kannst ) einzeln aufkleben.
      Auf der Ganache hält der Fondant ganz alleine. Sollte die Ganache zu fest sein, kannst du etwas Backtrennspray auf die eingestrichene Torte geben und damit den Fondant festkleben.
      Marzipanblumen kannst du mit Icing festkleben.
      VG Nicole

      Löschen
  10. Hast du eine Anregung, wie man die weiße Ganache in Richtung Eierschalenfarbe verändern könnte... durch richtige weiße Schokolade oder einen anderen Zusatz?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      es gibt spezielle fettlösliche Farben womit man die Ganache einfärben kann.
      Du könntest es auch mit wenig Vollmilchschoki versuchen, die du unter die Ganache rührst.
      VG Nicole

      Löschen
  11. Vielen Dank. Das probiere ich. MERCI

    AntwortenLöschen
  12. Hast du die Mascarpone statt mit Lemon Curd auch schon mit anderer Marmelade gemischt..?.. Habe es am WE mit Himbeermarmelade probiert, das war Recht fade... Kaum Fruchtgeschmack... Will zwei Herzen backen.. eines mit der Lemon Curd Mascarpone (vielen Dank.. superlecker)... Und noch ein anderes in gleicher Höhe und Konsistenz... Hast du da schon Mixerfahrung mit anderer Marmelade?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      ich habe neulich für eine Bisquitrolle ein Gemisch aus Himbeeren, Sahne und Mascarpone gemacht, das war ganz lecker. Mit Marmelade habe ich es noch nicht getestet.
      VG Nicole

      Löschen

Ich freue mich über Eure Kommentare, Anregungen und Grüße :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...