Tauftorte Babyschuh, Schnullerkette und Kreuz

Morgen wird die kleine Paulina getauft <3

Und dieses Törtchen habe ich für sie gezaubert




Drin versteckt sich das Wunderrezept mit Orangensaft gebacken und gefüllt mit Himbeer-Mascarone-Creme.
Die Torte habe ich fondanttauglich vorbereitet, denn die Creme würde den Fondant sonst auflösen.

Die Torte ist 30x30 cm und ich habe den Boden 2-fach gebacken, die Creme habe ich auf 1 kg Mascarpone, 1 kg Sahne und 750 g Himbeeren hochgerechnet.
Eingestrichen mit weißer Ganache aus 200 g Sahne und 600 g weißer Kuvertüre.

Für die Babyschühchen habe ich euch diesmal auch alle Schritte geknipst und werde euch die Tage ein Tutorial dazu schreiben.

Süße Grüße, Nicole

Kommentare:

  1. Super schöne Torte, möchte sie gerne nach machen, aber leider finde ich die Schuhe nicht. Bin ich blind? Danke für kurzen tipp

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Hinweis, die Bilder habe ich gemacht, aber das Tutorial noch gar nicht geschrieben. Das werde ich die Tage nachholen !

      Löschen
  2. Ich darf auch für meine Nichte eine Torte zur Taufe backen und die mit den blauen Schühchen würde genau passen. Bekomme ich das als nicht so Backprofi auch hin? Wieviel Fondant brauche ich und wo finde ich die Anleitung für die Schuhe und die Schnullerkette. Vielen lieben Dank für kurz Info.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    wunderschöne Torte! Ist die Schrift freihand gemacht? Was hast Du verwendet (Fondant ausgestochen? Zuckerschrift?

    Vielen Dank

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      die Schrift ist mit JEM Ausstechern gemacht.

      VG Nicole

      Löschen
  4. Hallo Nicole,
    ich verfolge regelmäßig deinen Blog. Du machst wunderschöne Torten und sehr sauber gearbeitet.
    Die Babyschuhe haben es mir angetan, da ich welche für eine Bekannte machen soll. Würde mich sehr freuen über ein
    paar Details wie sie gemacht werden .

    Freue mich immer neue schöne Torten von Dir anzuschauen.

    LG Melitta

    AntwortenLöschen
  5. Hallo.

    Das ist eine wunderschöne torte! Würdest du mir bitte verraten wie du das kreuz gemacht hast?

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Eure Kommentare, Anregungen und Grüße :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...