Zupfbrot


Wieso habe ich das nicht schon früher ausprobiert ?????

Kennt ihr Zupfbrot ?

Das ideale Partybrot, perfekt als Beilage zum Grillen.....

Außen ist das Brot leicht knusprig, innen butterweich, die Kräuterbutter schmeckt man ganz dezent.


Zupfbrot

Zutaten:

  • 750 g Mehl 
  • 10 g frische Hefe
  • 1 Prise Zucker
  • 1 1/2 TL Salz
  • 4 EL Öl
  • 450 ml lauwarmes Wasser
  • Kräuterbutter ( oder Knoblauchbutter, Zwiebelbutter....)

Zubereitung:

Das Mehl in eine Schüssel geben, die Hefe in die Mitte bröseln, Zucker und warmes Wasser dazugeben.
Mit Salz und Öl ca. 10 min kneten.

Den Teig zu einem großen Rechteck ausrollen, ca. 1/2 cm dick.
Mit der weichen Kräuterbutter bestreichen.
Senkrecht einmal halbieren und dann in 2 cm breite Streifen schneiden.
Die einzelnen Streifen dann zu einem W zusammenlegen. ( wie eine Ziehharmonika )
Eine Springform ( 22 cm ) gut fetten, die Ws am Rand entlag von aussen nach innen legen, die Mitte auffüllen.
Oder eine Kastenform/Brotform hochkant stellen und die Ws darin stapeln.
Dann an einem warmen Ort zugedeckt 45 min gehen lassen.

Bei 175 Grad Ober-/Unterhitze
Springform 50 min backen 
Kastenform 35 min backen

Das Brot abkühlen lassen und dann kann fröhlich gezupft werden.


Heute eine Variante in der Kastenform mit selbstgemachter Butter aus Knofi-Grundstock, 
Gewürzen und Röstzwiebeln.



Einfach lecker, das Brot war schneller weg als ich gucken konnte, daher gibt es auch kein Bild vom Zupfen ;-)

Süße Grüße, Nicole


Kommentare:

  1. Hallo Nicole,
    toll sieht das Brot aus! Würde am liebsten gleich mitzupfen... Nur das mit den 'w's hab ich nicht so wirklich verstanden... Könntest Du mir das noch mal genauer erklären?
    Liebe Grüße
    Hannah
    www.naehenistmeinyoga.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Hannah,
      das ist auch schwer zu beschreiben.
      Stell dir ein W vor das du nach links umkippst und so faltest du dann den Teigstreifen zusammen.
      VG Nicole

      Löschen

Ich freue mich über Eure Kommentare, Anregungen und Grüße :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...