Cookies, Cookies, Cookies.......

Heute morgen habe ich schnell ein paar Cookies für den Nachmittagskaffee gebacken.
Dabei habe ich dieses Rezept als Vorlage genommen:  Blueberry Cookies
Anstatt der Blaubeeren habe ich bei der doppelten Menge vom Rezept 
50 g Vollmilch, 50 g weiße Schokolade grob gehackt und eine Handvoll Cashewkerne genommen.


Die Kombi ist auch sehr lecker. Das Rezept kann beliebig mit verschiedenen Nüssen, Früchten und Schokoladensorten variiert werden.
Allerdings würde ich bei Schokolade den Zucker etwas reduzieren, ich fand sie heute schon sehr süß, die Kids hat es nicht gestört ;-)


Probiert doch auch mal ein bisschen rum und schreibt mir eure Lieblingsvariante auf.

Süße Grüße, Nicole

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Eure Kommentare, Anregungen und Grüße :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...