Stollen

Schon seit Jahren verschenke ich zu Nikolaus meine Stollen innerhalb der Familie, denn alle essen gerne Stollen, aber die meisten haben keine Lust welchen zu machen ;-)

Heute hatte ich endlich Zeit meine Stollen zu backen !


Stollen   1 großer oder 3 mittlere

Zutaten:
  • 500 g  Mehl
  • 1 Pck Backpulver
  • 200 g Zucker
  • 1 Pck Vanillinzucker
  • 1/2 Flasche Backöl Bittermandel
  • 1 Flasche Rumaroma
  • 1/2 Flasche Backöl Zitrone
  • 1 Msp Muskatblüte
  • 1 Msp Kardamon
  • 2 Eier
  • 175 g kalte Butter
  • 250 g Magerquark
  • 250 g Rosinen
  • 100 g gehakte Mandeln
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • 100 g Zitronat
  • 200 g Marzipan Rohmasse

nach dem Backen:
  • 125 g Butter, geschmolzen
  • 125 g Puderzucker

Zubereitung:

Zuerst heizt ihr den Backofen auf 160 °C Umluft vor.
Das Mehl mit dem Backpulver mischen, Zucker, Vanillinzucker, Gewürze und Eier dazugeben und mit einem Teil des Mehls zu einem Brei verrühren.
Dann die restlichen Zutaten ( bis auf das Marzipan ) dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten, sollte er noch zu feucht sein, etwas Mehl dazugeben.

Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und 1-3 Stollen daraus formen.
Das Marzipan mit etwas Puderzucker verkneten, zu einem Strang rollen. In den Stollen eine Kerbe drücken und den Marzipanstrang reinlegen, verschließen und nochmal hin und her rollen.
Jetzt in die typische Stollenform bringen indem man mit der Handkante eine Kerbe eindrückt.
Den Stollen eher hoch als breit formen, da er noch gut aufgeht und dadurch eh flacher wird.

Ich lege immer Streifen aus Alufolie zwischen die Stollen, damit sie nicht zusammen wachsen.



Nun gehen die Stollen für 50-60 min in den Backofen.
Sie sollten außen schön braun und leicht knusprig sein.

Gleich nach dem Backen die heißen Stollen mit der geschmolzenen Butter bepinseln und mit dem Puderzucker dick bestreuen.
Auskühlen lassen und dann in Folie wickeln.


Dieser Stollen braucht nicht ruhen, ihr könnt ihn gleich anschneiden..... er bleibt aber auch locker 4 Wochen frisch.

Wir werden den ersten Stollen traditionell an Nikolaus anschneiden, ich freu mich schon drauf !

Süße Grüße, Nicole

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Eure Kommentare, Anregungen und Grüße :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...