Marzipan Makronen

Weiter geht es mit den Weihnachtsplätzchen.....heute gibt es das Rezept für saftige Marzipan Makronen.


Marzipan Makronen ( 30 Stück )

Zutaten: 

  • 200 g Marzipan Rohmasse
  • 125 g Puderzucker ( gesiebt )
  • 2 große Eiweiß
  • 125 g Kokosraspel
  • 1 TL Zitronenschalenabrieb
  • 1 EL Amaretto
  • etwas Zarbitter Kuvertüre für den Überzug


Zubereitung:

Zuerst heizt ihr den Backofen auf 130 °C Umluft vor und legt 2 Backbleche mit Backpapier aus.
Ich backe übrigens ausschließlich auf Dauerbackfolie, das funktioniert einwandfrei und ist viel günstiger.

Die Marzipanmasse grob raspeln oder mit der Küchenmaschine hexeln und die Hälfte des Puderzuckers unterkneten.
Nun das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unter die Marzipanmasse rühren.
Kokosraspeln, restlichen Puderzucker, Zitronenabrieb und Amaretto unterrühren.

Mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen auf das Backblech setzen und etwas nach oben in Makronenform ziehen.
Die Makronen im heißen Ofen ca 20 min backen, wenn sie ganz leicht Farbe bekommen, sind sie fertig.

Komplett auskühlen lassen und dann mit der Spitze in flüssige Kuvertüre tunken und trocknen lassen.



Naschen nicht vergessen und dann ab damit in die Keksdose ;-)

Süße Grüße, Nicole

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Eure Kommentare, Anregungen und Grüße :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...