Schneekrönchen

Die Schneekrönchen habe ich dieses Jahr zum ersten Mal gemacht. Mir fehlte noch etwas schokoladiges auf meinem Plätzchenteller und da bin ich auf dieses Rezept mit geschmolzener Schoki gestoßen.



Schneekrönchen   ( ca 30 Stück )

Zutaten:

  • 125 g Zartbitter Kuvertüre
  • 50 g weiche Butter
  • 75 g brauner Zucker
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Backkakao
  • 4 EL Milch
  • 2-3 EL Puderzucker, gesiebt


Zubereitung:

Zuerst die Kuvertüre grob hacken und im Wasserbad schmelzen, zur Seite stellen.
Nun die weiche Butter mit Zucker, Vanillinzucker und Salz cremig rühren.
Das Ei und die geschmolzene Schokolade unterrühren. Mehl mit Backpulver und Kakao mischen und der Milch unter den Teig ziehen.
Den Teig für mind. 2 Stunden kalt stellen.

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen und 2 Backbleche mit Backpapier auslegen.

Den Teig zu kleinen Kugeln von ca 2 cm Durchmesser rollen mit der Oberseite in den Puderzucker drücken und auf ein Backblech setzen.

Das Backblech in den Ofen schieben und ca 15 min backen.
Die Plätzchen gleich auf ein Kuchengitter ziehen und auskühlen lassen.

Uns haben diese super schokoladigen Plätzchen wirklich richtig gut geschmeckt.

Süße Grüße, Nicole

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Eure Kommentare, Anregungen und Grüße :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...