Tutorial Babyschuhe Mädchen

Diese niedlichen Babyschühchen haben bei euch großen Anklang gefunden, daher habe ich euch ein kleines Tutorial geschrieben.

Die Schlablonen könnt ihr euch einfach ausdrucken und in der gewünschten Größe kopieren.

Los geht´s:

Ihr braucht:
  • ca 50 g farbige Blütenpaste 
  • Rollstab
  • Celboard
  • Zuckerkleber
  • feiner Pinsel
  • Cutting Wheel oder einen Cutter
  • je nach Dekowunsch etwas weiße Blütenpaste

Anleitung:

Zuerst rollt ihr die Blütenpaste ca 1/2 cm dick aus und schneidet die Schuhsolen, einmal links, einmal rechts 
( einfach umdrehen ) aus. Die Sohlen müssen 1 Tag trocknen.


Am nächsten Tag rollt ihr die Blütenpaste recht dünn aus und schneidet den Schuh 2x aus. 
Deckt ein Teil mit Frischhaltefolie ab, damit es nicht antrocknet.


Streicht den Rand der trockenen Schuhsole dünn mit etwas Zuckerkleber ein.
Nun nehmt ihr einen Schuhteil, sucht die Mitte und stellt sie vorne an die Schuhsole, dann vorsichtig um die Sohle herum legen und leicht andrücken. An der Ferse beide Enden mit etwas Zuckerkleber verbinden. 
Polstert nun den Schuh mit Watte aus damit er in Form bleibt und die Kappe nicht einfällt. Mit dem Finger könnt ihr die Kappe vorsichtig von innen formen. Den offenen Teil vorne drückt ihr leicht nach innnen, hier wird die Schnalle befestigt.
Verfahrt nun genauso mit dem zweiten Schuh.
Ich habe noch einen schmalen Streifen weiße Blütenpaste ausgeschnitten und als Sohle um den Schuh gelegt, auf dem Bild könnt ihr schauen was euch besser gefällt, mit oder ohne ?


Ich habe für die "Schnalle" dieses Mal einen Schmetterling genommen, niedlich ist aber auch eine kleine Schleife. Klebt den Schmetterling auf den Schuh und verziert ihn nach Lust und Laune, ich habe mich für kleine Punkte entschieden.



Lasst die Schuhe nun mindestens einen Tag trocknen bevor ihr die Watte entfernt.

Wenn ihr noch Fragen zu meiner Anleitung habt, immer raus damit.

Ich wünsche euch viel Spaß beim nachmachen.

Süße Grüße, Nicole


Kommentare:

  1. Hallo !
    Die sind wirklich sehr sehr süß !
    Wo bekomm ich denn die Vorlage her !?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      wie die Schablone aussieht, siehst du ja oben. Im Netz findest du sie mehrfach zum ausdrucken.
      VG Nicole

      Löschen
  2. Hallo,

    wenn man die Schuhe essen möchte, kann ich dann auch normalen Fondnt nehmen, oder würde dann der Schuh nicht halten? Wie sieht es mit fertigen Modellierfondant aus - kann man diesen essen und würdendie Schuhe als hlten oder in sich zusammen fallen?

    Ach ja, würde gern mit Ausstecher verschieden große Schmetterlinge ausstechen und diese leicht gebogen (als ob sie fliegen) als Deko auf der Torte plazieren, welchen Fondant würdest du hierzu empfehlen (normalen, Modellier oder Blütepaste?)sollte wenn möglich seine Form halten und essbar sein?
    Danke für die Antwort.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      mit normalem Fondant funktioniert das nicht, das trocknet nicht schnell genug. Auch Blütenpaste und Modellierfondant kann man essen.
      Das gleiche gilt für die Schmetterlinge.
      VG Nicole

      Löschen

Ich freue mich über Eure Kommentare, Anregungen und Grüße :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...