Zuckertüte

Gestern wurde meine Nichte eingeschult und dafür habe ich ihr eine Zuckertüte nach Vorlage ihrer Zuckertüte gebacken.

Gefüllt war die Torte mit einer erfrischenden Orangencreme.





Orangencreme

Zutaten:

  • 2 Becher Sahne
  • 2 Becher Schmand
  • 2 Beutel Gelatine Fix
  • Getränkepulver Orange
  • 1-2 Dosen Mandarinen


Zubereitung:

Die Sahne mit dem Gelatine Fix steif schlagen und 1-2 EL Orangepulver einrühren.
Den Schmand ebenfalls mit 1-2 EL Orangenpulver verrühren und unter die Sahne ziehen.
Die Mandarinen können entweder ganz untergezogen werden oder ihr rührt sie mit dem Mixer unter den Schmand, dann habt ihr nur kleine Stückchen in der Creme, so habe ich es diesmal gemacht.
Das Orangenpulver gebt ihr nach Geschmack hinzu, die Creme schmeckt sehr erfrischend und locker.


Ich wünsche allen Idötzchen einen tollen Schulstart !

Süße Grüße, Nicole

Kommentare:

  1. Tolle Torte.Mich würde interessieren ob die Torte auch aus einem Boden besteht und wie du da vorgegangen bist um die so toll inklusive Füllung zu bekommen???Also Formmässig und was für ein Bodenrezept.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      ich habe das Wunderrezept als Boden genommen, das Rezept ist im Post verlinkt.
      Ich habe 2 rechtecke gebacken, von dem unteren habe ich dann 2 schmale Dreicke abgeschnitten, sodass man die die Form der Zuckertüte hatte. Diese abgeschnittenen Teile habe ich dann seitlich an den Boden gestellt, mit der breiten Seite nach oben, dann habe ich die Füllung reingeben und die Seitenteile fest angedrückt. Dann den zweiten Boden auflegen und zurechtschneiden. Erstmal gut durchkühlen, dann kann man das ganz nochmal richtig in Form schneiden, das man oben eine Wölbung bekommt.
      Viel Erfolg.
      VG Nicole

      Löschen

Ich freue mich über Eure Kommentare, Anregungen und Grüße :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...