Geschenke aus meiner Küche - Dominostein Kuchen

Ich verschenke zu Weihnachten immer gerne Selbstgemachtes aus meiner Küche, das kommt immer super an. In den nächsten Wochen werde ich euch immer wieder mal ein paar Rezepte davon vorstellen.






Den Anfang macht heute der Dominosteinkuchen, den ich schon seit ein paar Jahren immer mal wieder verschenke.
Die kleinen Kuchen werden in Weckgläsern gebacken, heiß verschlossen und halten sich so kühl und dunkel gelagert einige Wochen. So hat man immer einen kleinen Kuchen für den süßen Zahn oder den spontanen Besuch.


Dominosteinkuchen im Glas  ( 5-6 Gläser a 440 ml )


Zutaten:

  • 250 g Zartbitter Dominosteine
  • 250 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 100 g Nougat
  • 4 Eier
  • 125 ml Eierlikör
  • 250 g Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • 5-6 Weckgläser a 440 ml  ( wichtig, sie müssen gerade sein und dürfen sich nicht nach oben verjüngen, sonst kommt der Kuchen nicht mehr raus. )



Zubereitung:

Wie immer könnt ihr direkt mal den Backofen auf 150 °C Umluft vorheizen.
Dann fettet ihr die Weckgläser.

Die Dominosteine vierteln und mit einem Esslöffel Mehl vermischen, dann sinken sie im Teig nicht nach unten und verteilen sich besser.
Jetzt schlagt ihr die Butter mit dem Zucker und dem Nougat schaumig auf.
Rührt die Eier nacheinander gründlich unter und dann den Eierlikör dazugeben.
Das Mehl mischt ihr mit dem Backpulver und rührt es auch gründlich unter.
Zum Schluss werden die Doministeine unterhoben.

Jetzt könnt ihr den Teig auf die Weckgläser verteilen ( ca. 2/3 voll ) und diese in den heißen Ofen schieben.
Backt die kleinen Kuchen ca. 45-50 min bei 150 °C Umluf.
Stäbchenprobe machen !

Gleich nach dem Backen die Kuchen mit Gummi und Deckel bzw. Schraubdeckel verschließen, bei Zimmertemperatur abkühlen lassen, damit sie Vakuum ziehen können.

Nun schön dekorieren und dann viel Spaß beim Verschenken !



Süße Grüße, Nicole

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über Eure Kommentare, Anregungen und Grüße :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...